Neue VdWA-Info als Download

Ab sofort steht das Vereinsheft 2014/15 im Download-Bereich als PDF zur Verfügung.



Wichtige Hinweise für VdWA - Mitglieder

Jedes Mitglied erhält bis Anfang Februar eine Rechnung, die Einladung zur Jahreshauptversammlung, eine Einladung zur Abendveranstaltung und unser VdWA - Info Heft. Ist dies nicht der Fall, bitte unbedingt telefonisch unter 0451/691240 melden. Vielfach sind Mitglieder seit Jahren verzogen und wir erreichen sie nicht mehr. Sollte dann einmal eine Beitragszahlung vergessen werden, bleibt letztlich für uns nur die Möglichkeit, einen Anwalt für die weitere Bearbeitung einzuschalten, was mit zusätzlichen Kosten für das Mitglied verbunden ist.

Daher sind Adressenänderungen dem Verein schriftlich, telefonisch (Tel. + Fax: 0451/691240) oder per mail MKautzsch@t-online.de schnellstmöglich mitzuteilen. Sollen Adressenänderungen von unseren Zahlstellen Angelsorium und Angel - Sport - Center Bad Schwartau sowie Fisherman´s Partner in Kiel vermerkt werden, ist vom Mitglied deutlich darauf hinzuweisen. Der Vereinsbeitrag ist auch dann zu zahlen, wenn im laufenden Jahr nicht geangelt wurde. Bei vergessener Beitragszahlung ist ab August eines jeden Jahres ein Beitrag von 26 € bzw. 18 € für Jugendliche zu zahlen. Die Mitgliedschaft in der VdWA e.V. ersetzt nicht den Angelschein für die Wakenitz. Dieser ist immer separat in den Ausgabestellen zu erwerben. Kündigungen für das folgende Jahr sind spätestens bis zum 30.09. des laufenden Jahres schriftlich einzureichen.

Bootsgenehmigungen, jeweils gültig für das laufende Jahr, können ab dem 15. Februar in unseren Zahlstellen Angelsorium und Angelsport - Center Bad Schwartau erworben werden. Der angekreuzte Termin für den Arbeitsdienst ist unbedingt an geeigneter Stelle zu Hause zu vermerken. Es erfolgt keine Einladung ! Mitglieder, die nur das Vereinsgelände (ohne Boote) nutzen möchten, erhalten eine kostenfreie Nutzungsgenehmigung (bitte telefonisch unter 0451/691240 anfordern). Auch in diesem Fall ist ein Arbeitsdienst im Jahr zu leisten. Es gelten ansonsten die gleichen Bedingungen wie bei der Bootsgenehmigung. Die Genehmigungen gelten nur für Vereinsmitglieder und sind nicht übertragbar. Personen, die nicht dem Verein angehören, sind nicht berechtigt, das Vereinsgelände und die Vereinsboote - auch in Begleitung von Vereinsmitgliedern - zu nutzen. Ausnahmen sind Ehepartner und Erziehungsberechtigte. Die Weitergabe der Zahlen für die Zahlenschlösser an Personen, die nicht dem Verein angehören, ist untersagt.



Design downloaded from Free Templates - your source for free web templates